StollSamuelKopieSamuel Stoll, Horn

Samuel Stoll studierte Horn bei Jakob Hefti an der Musikhochschule Luzern, Experimentelles Musiktheater bei Georges Aperghis und Musikpädagogik bei Markus Oesch an der Hochschule der Künste Bern. Er ist freiberuflicher Musiker, Performer und Musiklehrer.

Samuel Stoll ist regelmäßiger Gast in den Ensembles Klangforum Wien (A), Kammerensemble Neue Musik Berlin (D), Collegium Novum Zürich (CH), MusikFabrik Köln (D), Ensemble Adapter (D) und Ensemble Chronophonie (D) sowie Mitglied im ensembleTzara (CH) und im Ensemble Linea (F).

Seine Performance- und Installationsarbeiten wurden am Kunstmuseum Solothurn (CH), Museum für Gegenwartskunst Basel (CH), Kunstmuseum Thun (CH), Art Space Rondeel Maastricht (NL) und am Wilhelm-Hack-Museum Ludwigshafen (D) gezeigt.

Samuel Stoll spielt auf einem mikrotonalen Horn, welches in Zusammenarbeit mit der Hochschule der Künste Bern und Konrad Burri entstanden ist.

www.samuelstoll.com