GCamenischGRGeveviève Camenisch, Viola

Geneviève Camenisch wurde in Augusta, Georgia geboren und erhielt ihren ersten Geigenunterricht im Alter von 4 Jahren. Nach einem Studienjahr an der North Carolina School of the Arts führt sie ihre Studien an der Musikhochschule Luzern bei Karen Opgenorth fort und erwirbt das Lehrdiplom. Nach einem Praktikumsjahr beim Luzerner Sinfonieorchester und weiterführenden Studien bei Isabel Charisius erwirbt sie im Januar dieses Jahres ihr Orchesterdiplom.

Weitere künstlerische Anregungen erhielt sie in Meisterkursen bei Michael Tree, Robert Mann und James Dunham, sowie in Zusammenarbeit mit dem Ensemble Modern in Frankfurt.

Zur Zeit arbeitet Genevieve Camenisch als freischaffende Musikerin in verschiedenen Kammermusikformationen (u.a. Ensemble Ö!, Ensemble für Neue Musik Zürich oder IGNM-Zentral Schweiz) und Orchestern (u.a. Festival Strings Lucerne, Camerata Schweiz).