CX#2: A TO B

FR 02. Februar 2018, 20.00 Uhr Basel, Gare du Nord
SA 03. Februar 2018, 20.30 Uhr Zürich, Kunstraum Walcheturm
SO 04. Februar 2018, 20.00 Uhr St.Gallen, Kult-Bau

Trond Reinholdtsen Unsichtbare Musik (2009/2014)
Michelle Lou UA (2017)
Walter Zimmermann Ursache und Vorwitz (1993/94)
Samuel Beckett Quadrat (Video, 1981)
Nicolaus A. Huber Töne suchen einen Autor (1988)
Alexander Grebtschenko < (2003)

Immer noch setzen wir uns in ein Konzert und hören Musikern zu, wie sie ein Stück innerhalb eines begrenzten Zeitabschnitts spielen, von A nach B. Die lineare Zeit als Grundlage für Dramaturgie. Wie lange noch?

ETInternet2© Foto: Chris Steele-Perkins (Magnum Photos/Keystone)

ENSEMBLE TZARA
Sonoe Kato, Mezzo-Sopran
Murat Cevik, Flöte
Martin Sonderegger, Klarinette
Samuel Stoll, Horn
Mateusz Szczepkowski, Violine
Moritz Müllenbach, Violoncello
Simone Keller, Klavier
Sebastian Hofmann, Percussion
Aleksandre Kordzaia, Klangregie

Trond Reinholdtsen, Sprecher
Adrian Kelterborn, Konzept

 

Eintritt Basel: 30.-/20.-
Eintritt Zürich und St.Gallen: 25.-/15.- (Schüler und Studenten bis 25 Jahre: frei)

logo_Stadt Zürich_kultur_sw_pos_8logo_Stadt Zürich_kultur_sw_pos_8logo_Stadt Zürich_kultur_sw_pos_8logo_Stadt Zürich_kultur_sw_pos_8