1. MOTORS AND LANDSCAPES

Donnerstag 10. November 2016, 20.00h, Gewürzmühle Zug
Freitag 11. November 2016, 20.00h, Kunstraum Baden
Samstag 12. November 2016, 20.30h, Schlosserei Nenniger Zürich

Karen Power: sonic cradle (2016)
Hanna Hartman: Rainbirds (2010)
Øyvind Torvund: Willibald Motor Landscape (2012)
Susana Perrottet und Moritz Müllenbach: Illson (2016, Uraufführung)
Cathy van Eck: Groene Ruis (2007)

Eine Flöte tritt in Dialog mit einem Wasserschlauch, eine Geige spielt zu Aufnahmen aus der Arktis und eine Pflanze klingt wie eine Harfe. Klangliche und visuelle Konnotationen rücken Fremdes in die Nähe und Vertrautes in die Ferne.

motorsandlandscapes

© Foto: Harry Gruayert (Magnum Photos/Keystone)

ENSEMBLE TZARA
Murat Cevik, Flöte
Martin Sonderegger, Klarinette
Philipp Schaufelberger, Gitarre
Mateusz Szczepkowski, Violine
Moritz Müllenbach, Violoncello
Simone Keller, Klavier
Sebastian Hofmann, Percussion und Elektronik
Alexandre Kordzaia, Klangregie

Cathy van Eck, Konzept und Performance

 

logo_Stadt Zürich_kultur_sw_pos_8LogoswStadtZug50Kantonzugswtransparent15FNAlogo08PartnerLogoAK01pschwarzweissd

Ernst und Olga Gubler-Hablützel Stiftung
Jubiläumsstiftung der Schweizerischen Mobiliar Genossenschaft
Georges und Jenny Bloch Stiftung

Dank auch an: Schlosserei Nenniger Zürich und Kunstraum Baden