Coeur fidèle (1923)

plakatps2

Di, 16.4.13, 20:00 – Bern, Lichtspiel
Mi, 17.4.13, 20:00 – Winterthur, Villa Sträuli
Do, 18.4.13, 20:45 – Zürich, Filmpodium
Mi, 15.5.13, 20:00 – Genève, les cinémas du Grütli

Stummfilm mit Live-Vertonung: Uraufführung Philipp Schaufelberger

Mit Sonoe Kato, Stimme; Raphael Camenisch, Saxophon; Genevieve Camenisch, Viola; Moritz Müllenbach, Violoncello; Philipp Schaufelberger, Gitarre; Sebastian Hofmann, Schlagzeug

Marie ist ein Waisenkind und wurde von einen Barbesitzer und dessen Frau adoptiert. Diese lassen Sie in ihrer Hafenbar in Marseilles als Bedienung schuften. Zudem wird Sie auch noch von dem brutalen Faulenzer Paul begehrt. Sie sehnt sich nach Freiheit und ihrer heimlichen Liebe, dem Hafenarbeiter Jean. Paul drängt Marie mit ihm zu gehen, aber Jean folgt Ihnen und es kommt zum Kampf…

Das Stummfilm-Liebesmelodram aus dem Arbeitermilieu rund um den vieux-port von Marseille wird vom Regisseur Jean Epstein in eindrucksvollen Nahaufnahmen mit hervoragender Bildgestalung inszeniert.

coeur fidèle-Filmbeschrieb auf imdb

Adressen:

Lichtspiel Bern
Sandrainstrasse 3
3007 Bern

031 381 15 05
info@lichtspiel.ch

Villa Sträuli
Museumstrasse 60
8400 Winterthur

052 260 06 10
office@villastraeuli.ch

Filmpodium Zürich
Nüschelerstrasse 11
8001 Zürich

Reservationen:
Telefon 044 211 66 66

les Cinémas du Grütli
rue du Général-Dufour 16
1204 Genève

022 320 78 78


Koproduktion mit:

IOIC - Institute of Incoherent CinematographySilent Films with Music,

Lichtspiel Bern, Villa Sträuli, Filmpodium Zürich und les cinémas du Grütli

 

Unterstützt durch:

Burgergemeinde Bern, Kultur Stadt Bern, Fondation Nestlé pour l'art, Fondation SUISA, Pro Helvetia, Stadt Zürich Kultur
 

SZgrausw Logofilmpodiumsw cinemasdugrutlil

kulturstadtbern PHlogoneutrcolor stzhKULTUR

 

FondationSUISAstandardcolor72dpi FNAlogoweb08 SLBEKultur08